K3 Film Festival 2019

Arab Attraction

Donnerstag, 17.September 2015
20:00 Uhr

Arab Attraction

Andreas Horvath, Monika Muskala, Österreich 2011, 118 min.
österreichische Festivalpremiere, OmU
anwesend // present: : Monika Muskala, Barbara Wally

Barbara Wally, eine feurige und rothaarige 63-jährige Salzburgerin, 28 Jahre Direktorin der International Summer Academy of Fine Arts in Salzburg und Galionsfigur der österreichischen Kulturlandschaft, war für Jahrzehnte auch einer der ausgeprägtesten, feministischen Persönlichkeiten in Österreich. Einige Jahre vor ihrem Rücktritt als Direktorin der Sommerakademie machte sie sich auf in den Jemen. Noch wusste sie nicht, was für dramatische Veränderung das für ihr weiteres Leben bringen würde. Barbara Wally verliebte sich in ihren 20 Jahre jüngeren jemenitischen Fahrer, konvertiert in Folge für ihn zum Islam und wird praktizierende Muslimin. Sie tauscht Atheismus und radikale feministische Theorie gegen ein Leben als Zweitfrau und lebt mit ihrem Mann, seinen sechs Kindern und seiner ersten Frau in Sana.

Barbara Wally beschreibt ihre Entscheidung und ihr Leben hoch reflektiert. Immer wieder kommt sie mit ihrem Mann auch nach Salzburg. Daheim, in ihrer Dachterrassenwohnung in Lehen, hat sie Bilder von Nancy Spero, Valie Export, Maria Lassnig hängen, "lauter Feministisches", wie sie sagt. "Hier bin ich die Hauptperson, und im Jemen ist er es." Für viele westliche Menschen ist dieser Schritt wohl kaum nachvollziehbar, dennoch eröffnet ARAB ATTRACTION unbekannte Perspektiven und schafft eine Brücke zwischen Okzident und Orient. Andreas Horvath und Monika Muskala begleiten Barbara Wally und ihren Mann Khadher und zeigen uns in bewegenden Bildern zwei Welten und zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten.

Heute hat Barbara Wally einen profunden Einblick in das jemenitische Leben und ist Augenzeugin des verheerenden Bürgerkriegs in dessen Schatten aktuell über 800.000 Kinder knapp vor dem Hungertot stehen und über 10 Millionen Menschen keinen sichern Zugang zu Nahrung haben.

facebook-k3-festivalvimeo-k3-festivaltwitter-k3-festival

Folder

Förderer

villach kultur logo

Kaernten_Kultur_logo.jpg
bundeskanzleramt_kunst.jpg

K_FilmCommission_web.jpg

wko_filmwirtschaft-sponsor_web.jpg

vdfs_logo_german_web.jpg

Medienpartner

media-biz_logo_web.jpg

oe1_club_web.jpg

Partner

logo_film-center_web.jpg

logo_fvgfilmcommission_web.jpg

filmstudio-villach-logo_120px.jpg

Constantin_web.jpg

LOGO_tre_popoli_web.jpg

logo-subidadimonte-oro_web.jpg

logo_latteriefriulane_web.jpg

Logo_FOEFF.jpg