K3 Film Festival Villach 2016 - Banner

Crowdfunding - Webinar

K3 Udine, Visionario
23. August, 19 Uhr

Eintritt frei und im Internet auf ununi.tv

In Zusammenarbeit
mit der virtuellen Hochschule für Film, TV & Web ununi.tv wird,
im Zuge eines Vortrags von Wolfgang Gumpelmaier das Konzept des Crowfundings speziell für Film im Detail vorgestellt.
Jeder kann live vor Ort und über die Internet-Liveschaltung gratis daran teilnehmen und Fragen stellen.


Was ist Crowdfunding?
Crowdfunding bezeichnet die Unterstützung ausgewählter Projekte von Personen und Organisationen durch eine Gruppe von Kapitalgebern. Es handelt sich dabei um eine Art der Finanzierung von unten, um das Sammeln von Mitteln und Personen. Austausch und Zusammenarbeit der eingebundenen Akteure erfolgen größtenteils im Internet und werden auf zahlreichen Plattformen organisiert. Crowdfunding eignet sich zur Finanzierung verschiedenster Projekte.

Was ist ununi.tv?
ununi.tv bietet als virtuelle Hochschule für Film, TV und Web allen Interessierten, MedienmacherInnen und QuereinsteigerInnen eine Möglichkeit, sich umfassend an der Schnittstelle von Internet und Bewegtbild weiterzubilden. Konzipiert als online Barcamp, das live und on demand besucht werden kann, fördert ununi.tv eine kontinuierliche Qualifizierung am Puls der Zeit. Oder um es kurz auszudrücken: Sie antizipieren die moderne Hochschule als „Unkonferenz am Unort zur Unzeit“. Als Plattform für Vorträge, Workshops und Seminare ermöglicht ununi.tv einen globalen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die offene Infrastruktur unterstützt alle Akteure, ihre fachlichen Interessen lebenslang kollaborativ weiter zu entwickeln. Sie treten in einen Dialog rund um Film, Video, Fernsehen und Internet.

 

Wolfgang Gumplemaier

Wolfgang Gumpelmaier
New Media Consultant, Speaker, Crowdfunding-Observer, Blogger und Co-Founder von www.ununi.tv.