k3-film-festival_coming-2017.jpg

K3 FILM FESTIVAL VILLACH | Programm

K3 Film Festival
internationales Filmfestival Villach

17. - 21.September 2014
Stadtkino Villach und weitere Locations

FESTIVALPROGRAMM // programme

LANGFILME // feature films

KURZFILME // short films

SPEZIALPROGRAMM // special programme

Mittwoch, 17.September 2014

18:00 Feierliche Eröffnung // official opening *
19:00 internationale Kurzfilme I // international shorts I - 80 min.
21:00 Avant l´hiver // Bevor der Winter kommt - 103 min.

Donnerstag, 18.September 2014

18:00 Retrospektive Moucle Blackout - 75 min.
20:00 Death Metal Angola - 83 min.
22:00 internationale Kurzfilme II // international shorts II - 63 min.

Freitag, 19.September 2014

15:00 öffentl. Pressegespräch // public press conference - Holiday INN *
19:00 Zwei Allein - 89 min.
21:30 internationale Kurzfilme III // international shorts III - 79 min.

Samstag, 20.September 2014

10:30 Moucle Blackout führt durch ihre Ausstellung
in der Galerie Freihausgasse *
11:00 Präsentation: DC - eine Sequenz
13:00 „Gespräche über Film“ - Lounge Parkcafé *
Petra Ladinigg erzählt übers Drehbuchschreiben
14:00 Risse im Beton, Drehbuch: Petra Ladinigg- 104 min.
16:30 Fuck the Atlantic Ocean - 70 min.
18:30 The Angola Project, Performance by Jeremy Xido - 70 min.
20:30 3X3 Kurzfilmwettbewerb // 3X3 Short Films Competition

Sonntag, 21.September 2014

11:00 Endzeit - 90 min.
13:00 „Gespräche über Film“ - Lounge Parkcafé *
Klaus Graf: Das Wunder von Kärnten. TV-Spielfilmproduktion
16:00 3 Publikumslieblinge // 3 audience favourites - Stadtkino *
Kurzfime mit den meisten Stimmen // most voted short films
17:00 Publikumsdiskussion // audience discussion *
- Lounge Parkcafé
18:00 K3 Preisvergabe // K3 awarding ceremony - Lounge Parkcafé *
21:00 Sweet Sweet Moon - Konzert // concert - Kulturhofkeller

 * freier Eintritt // free admission

 

AUSSTELLUNGEN // exhibitions

MOUCLE BLACKOUT - Die Filmemacherin und Fotografin
„Der galaktische Nordpol liegt im Haar der Berenice“
Galerie Freihausgasse, Freihausgasse, 9500 Villach
16. - 27. September 2014

BIRGIT SCHOLIN
Von der Zeichnung zum Comic, von der Plastik zum Film.
KUNST.RAUM.VILLACH, Hofwirtpassage, Hauptplatz 10, 9500 Villach
16.September - 16. November 2014

 

WORKSHOP

Legetrick - Animationsfilm // stop-motion - animated film
KUNST RAUM VILLACH, Hauptplatz 10, 9500 Villach (bei Hofwirt)
17., 18. September,  jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

An zwei Tagen entstehen unter der Leitung von Birgit Scholin Trickfilme zum Thema „Erinnerung und Vergessen“. Die acht Workshop Teilnehmer/-Innen sollen Bilder aus ihrem Familienalbum, oder andere alte Bilder mitbringen, die kopiert, zerschnitten, zusammengefügt und anschließend in Legetricktechnik animiert werden. Für eine Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig, die Filme entstehen in einem spielerischen Prozess.

On two days animated movies with the topics remembrance and oblivion are created under the direction of Birgit Scholin. Eight workshop participants ought to bring along pictures of their family album or other old pictures, which are copied, cut, put together and animated in cut-out animation technique afterwards. For the participation there is no need of previous knowledge, the movies are produced in a playful process.

Kursbeitrag // course fee: € 75.-
Anmeldung // reservation: +43 (0) 664/3598889 (Olivia Clementschitsch)