K3 Film Festival 2019

Avant l’hiver // Bevor der Winter kommt

Zum Festivalstart feiert K3 exklusiv die Österreichpremiere von Philippe Claudels neuem Film „Bevor der Winter kommt“ im französischem Original mit deutschen Untertitel. Zur Premiere wird die charmante luxemburgische Schauspielerin Anne Metzler erwartet, die zusammen mit Kristin Scott Thomas und Daniel Auteuil in diesem hervorragend erzählten Film zu erleben ist.

Mittwoch, 17.September 2014
19:00 Uhr

Avant l’hiver // Bevor der Winter kommt

Philippe Claudel | FR 2013 | 102 min.
Französisch mit deutschen Untertiteln

Director: Philippe Claudel
Cast: Daniel Auteuil, Kristin Scott Thomas, Leïla Bekhti, Anne Metzler
Script: Philippe Claudel
Camera: Denis Lenoir, AFC ASC
Editor: Elisa Aboulker
Music: André Dziezuk
Producer: Yves Marmion,  Romain Rojtman

Paul (Daniel Auteuil) ist ein erfolgreicher Arzt, ein Fachmann auf seinem Gebiet. Privat ist er seit über 30 Jahren glücklich mit Lucie (Kristin Scott Thomas) verheiratet. Doch dann trifft er zufällig auf die junge, geheimnisvoll attraktive Lou (Leïla Bekthi). Sie ist Studentin, unangepasst und frei. Pauls Leben gerät aus den eingespielten Bahnen. Blumensträuße, immer rote Rosen, tauchen auf. Zuerst bei der Arbeit, dann auch zu Hause, ohne dass irgendjemand weiß, woher sie kommen. Und nach einem Zusammenbruch bei einer Operation wird er gegen seinen Willen beurlaubt. Seine Frau und der gemeinsame, erwachsene Sohn sind ihm fremd geworden. Aber in der Gegenwart von Lou taut Paul zusehends auf, obwohl er ihr anfangs eher ablehnend gegenüberstand. Durch die Begegnung mit ihr fragt er sich, ob er in seinem Leben immer die richtigen Entscheidungen traf. Doch Lou umgibt ein Geheimnis. Gérard (Richard Berry), sein angeblich bester Freund wird immer mehr zum Rivalen. Er ist nicht nur seit Jahren in Pauls Frau Lucie verliebt, sondern behandelt als Psychiater plötzlich auch Lou. Bevor der Winter kommt, lebt Paul noch einmal auf. Dann fallen die Masken der bürgerlichen Idylle. Geheimnisse werden entlarvt. Es kommt zu einem Todesfall. Paul wird von der Polizei verhört. Nichts ist mehr so wie es war.

Paul (Daniel Auteuil) is a successful doctor, a specialist in his field. Private he is happily married with Lucie (Kristin Scott Thomas) for over 30 years now. But then he runs into the young, mysteriously attractive Lou (Leïla Bekthi). She is a student, nonconformist and free. Paul's life comes from the well-established paths. Bouquets - always red roses - appear. First at work, then at home, and no one knows where they come from. And after collapsing during an operation he is sent on leave against his will. His wife and his adult son have become alien to him. But in the presence of Lou, Paul thaws increasingly, although he opposited her unsympathetic at first. Meeting with her makes him wonder if he always made the right decisions in his life. But there is a secret that surrounds Lou. Gérard (Richard Berry), his allegedly best friend is becoming a rival more and more. He is not only in love with Paul's wife Lucie for years, but suddendly also treats Lou as a psychiatrist .
Before the winter comes Paul once again livens up. Then the masks of bourgeois idyll drop. Secrets are exposed. It comes to a death. Paul is interrogated by the police. Nothing is as it was anymore.

facebook-k3-festivalvimeo-k3-festivaltwitter-k3-festival

Folder

Förderer

villach kultur logo

Kaernten_Kultur_logo.jpg
bundeskanzleramt_kunst.jpg

K_FilmCommission_web.jpg

wko_filmwirtschaft-sponsor_web.jpg

vdfs_logo_german_web.jpg

Medienpartner

media-biz_logo_web.jpg

oe1_club_web.jpg

Partner

logo_film-center_web.jpg

logo_fvgfilmcommission_web.jpg

filmstudio-villach-logo_120px.jpg

Constantin_web.jpg

LOGO_tre_popoli_web.jpg

logo-subidadimonte-oro_web.jpg

logo_latteriefriulane_web.jpg

Logo_FOEFF.jpg